Oblig. Erziehungskurs (10 Lektionen)

Quelle Kanton Zürich:

Der Regierungsrat hat beschlossen, dass am 10. Februar 2019 über zwei kantonale Abstimmungsvorlagen abgestimmt wird.

Die kantonalen Vorlagen:

1. Hundegesetz (Änderung vom 28. Mai 2018; praktische Hundeausbildung)

Halterinnen und Halter von grossen oder massigen Hunden sind bis auf Weiteres verpflichtet, die obligatorische Hundeausbildung zu absolvieren.

Alle grossen und massigen Hunde geboren ab dem 1.1.2011

ab 18 Monaten bis 8 Jahren 

wenn die Welpenförderung nicht nachgewiesen werden kann, oder bei Zuzug in den Kanton Zürich. 


Kursinhalt:

Vertiefendes- oder aufbauendes Training analog dem Junghundekurs 

Nächster Kurs: ab Dienstag 13. November 2018 

Jeweils Dienstag Vormittags & Samstag Nachmittags

Zeit: 09:30h bis10:30h / 14:00h bis 15:00h

Weitere Termine auf Anfrage

Kleingruppe Max. 4 Teams

 

Kosten: Fr. 350.-- für 10 Lektionen inkl. Kursbestätigung 

Der Kurs kann ab mindestens 3 Teilnehmer durchgeführt werden

 

 
Leitung: Karin Gilgen, SKG (Schweiz. Kynologische Gesellschaft) zertifizierte Hundetrainerin  -  SKN Ausbilderin, Gruppenleiterin